REMIVA, s.r.o.
Vyroba plastovych compoundu, regranulatu


Die Firma REMIVA, s.r.o. aus der Region Kroměříž-Zlínský, führt die Verarbeitung von technologischen Kunststoffabfällen aus der Produktion durch und führt das Recycling von Kunststoffen, technischen Kunststoffkrümeln auf einer modernen Recyclinglinie in einem neuen Betrieb durch.

Produktion, Verarbeitung, Export, Import:
- Spritzguss, Extrusion und Blasformen
- regelt HDPE, LDPE, PC / ABS, PP, HIPS neu
- Technische Kunststoffkrume - auf die gewünschte Größe von 4-20mm
- Recycling von expandiertem Polystyrol (EPS)
- Spezialkunststoffe gemäß Angebot
- Recycling von Polystyrolabfällen in Form von Regranulat - Remistyren.

Remistyrol wird in verschiedenen Farbtönen in Form von Granulaten der Größe 3-5 mm geliefert und eignet sich zur Herstellung von Isoliermaterialien, zur Herstellung von Farben, als Grundmaterial für die Injektion oder Extrusion.

Verkauf:
- Originalgranulat.
Kauf:
- Plastik-Müll.
Verarbeitung, Recycling:
- Kunststoffe.
Kauf, Verkauf, Export, Import:
- Regranulate und Krümel (Krümel)
- Materialien HDPE, LDPE, PP, PA, HPS, PVC - weich, PVC, ABS, PS.

Alle Körnchen sind immer homogenisiert.
Vereinheitlichung aller Farben zu einem Farbton.
Materialverpackung - Octabins oder Bigbags.
Versendete Regranulate werden mit einem Qualitätszertifikat geliefert.

Ihre Fragen hier
WEBSEITE REMIVA, s.r.o. Vyroba plastovych compoundu, regranulatu
WEBSEITE
REMIVA, s.r.o.
www.remivagroup.cz
Adresse

Adresse

Komenskeho 834
Chropyne 768 11

info@remiva.cz
+420 573 358 655

Sie finden uns auch hier:

ARES
captcha