Rimskokatolicka farnost Pecky


Tr. Jana Svermy 50, Pecky 289 11
Telefon: +420 321 785 387

Die römisch-katholische Gemeinde Pečky wurde am 1. Januar 1947 gegründet. Bis dahin war Pečky mit der neu erbauten Kirche St. Václav (1913) und das Pfarrgebäude (1941) der Pfarrei Dobřichov. Ab dem 1. August 1941 wurde eine Zweigniederlassung gegründet und ein Jahr später separate Register eingeführt. Mit Wirkung zum 1. Januar 2005 fusionierte der Erzbischof von Prag, Kardinal Miloslav Vlk, die römisch-katholische Gemeinde Dobřichov, die römisch-katholische Gemeinde Plaňany, die römisch-katholische Gemeinde Ratenice und die römisch-katholische Gemeinde Skramníky mit der römisch-katholischen Gemeinde Pečky.

Römisch-katholische Gemeinde:
- Kirche St. Wenzel
- Organisation von Dienstleistungen
- Religionsunterricht
- spirituelle Begegnungen
- Bereitstellung von Informationen über die Aktivitäten der römisch-katholischen Gemeinde.

Derzeit kümmert sich die Gemeinde Pečky um 11 Kirchen und 2 Kapellen. Das älteste Kirchengebäude, das er verwaltet, ist die Dreifaltigkeitskirche in Dobřichov.

Ident.-Nr. der Org.: 61632236
Bezirk: Kolin
Staat: die Tschechische Republik
Rechtsform: andere
Beschäftigtenzahl: undefiniert
Umsatz: undefiniert
Ansprechpartner: Mgr. Josef Nerad

Telefon:
+420 321 785 387
+420 602 974 597

E-Mail:
info@farnostpecky.cz

Web:


Ansprechpartner:
Mgr. Josef Nerad
E-Mail: neradjosef@seznam.cz


GPS: 50°5′30.08″ N, 15°2′0.24″ E

QR Kode der Firma Rimskokatolicka farnost Pecky





Ihre Fragen hier
captcha