TUV SUD Czech s.r.o.


ITI TÜV GmbH Inspektions- und Zertifikationsorgan.
Das Zertifikationsorgan Nr. 3053:
-nach der Norm CSN EN 45012 Systembeurteilung und Zertifikation der Qualität in Industrie, Bauwesen, Verkehr, Handel und Diensten, die Systemzertifikation der Qualität in Schweissprozessen.
Das Inspektionsorgan Nr. 4002:
-nach der Norm CSN EN 45004.
Akkreditierung der Tätigkeit:
-Inspektion der Einrichtung nach dem Europäischen Übereinkommen über internationale Beförderung gefährlicher Güter (das ADR Übereinkommen)
-Beglaubigung und Genehmigung von Schweissverfahren
-Inspektion:
bei einem spezifischen Beurteilung der Metallstoffe
-Druckbehälter
-Gasanlagen
-Maschinenanlagen
-elektrische Anlagen
-Aufzüge.
Das Zertifikationsorgan EMS Nr. 3090, die Beurteilung und die Zertifikation von Systemen des enviromentalen Managements (EMS).
Das Zertifikationsorgan Nr. 3084:
-nach der Norm CSN EN 45011 die Zertifizierung der Machinen-, Elektro-, Druck- und Bauprodukte.
Die Zertifizierung von Qualitätssystemen:
-nach der Normen der Reihe ISO 14000, ISO 9000, ISO/TS 16949
-nach der Vorschriften QS-9000, VDA 6.1 und VDA 6.4
-nach CSN EN 729
-die Gültigkeit der Zertifikate in der Tschechischen Republik und der Europäischen Union.
Die autorisierte Person AO 211:
-nach dem Gesetz 22/1997 d.Slg. im vollen Wortlaut, der Wortlaut zu Tätigkeiten bei der Beurteilung des Übereinkommens für:
-die Regierungsverordnung Nr. 175/97 d.Slg. im vollen Wortlaut, durch die die technischen Anforderungen für einfache Druckbehälter festgelegt werden
-die Regierungsverordnung Nr. 178/97 d.Slg., durch die die technischen Anforderungen für Bauprodukte festgelegt werden
-die Regierungsverordnung Nr. 14/99 d.Slg. im vollen Wortlaut, durch die die technischen Anforderungen für Aufzüge festgelegt werden
-die Regierungsverordnung Nr.173/97 d.Slg. im vollen Wortlaut NV Nr. 78/99 d.Slg. - Mittel der Volksunterhaltung mit beweglichen Standorten der Personen
-die Regierungsverordnung Nr. 182/99 d.Slg. im vollen Wortlaut, durch die die technischen Anforderungen für Druckanlagen festgelegt werden
-die Regierungsverordnung Nr. 170/97 d.Slg., im vollen Wortlaut, durch die die technischen Anforderungen für Maschinenanlagen festgelegt werden
-die Regierungsverordnung Nr.168/1997 d.Slg. im vollen Wortlaut, durch die die technischen Anforderungen für Elektroanlagen der Niederspannung festgelegt werden
-die Regierungsverordnung Nr.7/01 d.Slg., durch die die technischen Anforderungen für Erzeugnisse im Hinblick auf Geräuschabstrahlung festgelegt werden
-die Regierungsverordnung Nr. 169/97 d.Slg. im vollen Wortlaut, durch die die technischen Anforderungen für Produkte vom Gesichtspunkt ihrer elektromagnetischen Kompatibilität
-die Regierungsverordnung Nr. 210/01 d.Slg. im vollen Wortlaut, durch die die technischen Anforderungen für Druckbehälter für Gastransport festgelegt werden.
Die notifizierte Person der Europäischen Gemeinschaft - NB 1017 - die Beurteilung des Übereinkommnens nach der europäischen Richtlinien für:
-87/404/EEC Simple pressure vessels
-95/16/EC - Lifts
-97/23/EC-Pressure equipment
-98/37/EC -Machinery
-73/23/EC-Electric equipment of low
tension.

NIEDERLASSUNGEN
Ihre Fragen hier
WEBSEITE TUV SUD Czech s.r.o.
WEBSEITE
TUV SUD Czech s.r.o.
www.tuvsud.com
Adresse

Adresse

Novodvorska 994/138
Praha 4 142 21

info.cz@tuvsud.com
+420 800 746 746

Sie finden uns auch hier:

ARES
captcha