Stredni odborna skola a Stredni odborne uciliste, Roudnice nad Labem, Neklanova 1806,
prispevkova organizace

CZK



Vítáme Vás u nás

Fachmittelschule und Fachmittelschule, Roudnice nad Labem, Neklanova 1806, die Trägerorganisation bietet eine Fachmittelschulbildung, die mit der Maturaprüfung abgeschlossen wird, und eine Ausbildung in den Studienrichtungen, die mit dem Lehrabschlusszeugnis abgeschlossen werden.

Die Schule ist ein territorial integrierter Komplex moderner Gebäude, in denen Klassenzimmer konzentriert sind, Jugendheime mit Doppel- und Dreibettzimmern, ein großer moderner Speisesaal mit ganztägig geöffneter Küche, ein Sportkomplex mit einem gut ausgestatteten Fitnessraum und einer Sauna, einem Kino und anderem Notwendigen Anlagen.

Ziel ist es, junge Menschen theoretisch, aber vor allem praktisch auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes vorzubereiten. Die Schule bietet ein breites Spektrum an Studien- und Lehrbereichen in den Bereichen Ingenieurwesen, Bauwesen und Dienstleistungen.

Der Unterricht gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Die theoretische Vorbereitung findet in der Schule in der Neklanova-Straße statt. Während des Studiums lernen die Studierenden die Theorie des Fachgebiets kennen, einschließlich der Lehre mit einer höheren Orientierung an Computertechnologie und progressiver Informationstechnologie. Die Berufsausbildung findet in den neu renovierten Werkstätten in der Tovární-Straße - Pracner-Gebäude statt. In der Berufsausbildung erwerben die Schülerinnen und Schüler praktische Fertigkeiten und handwerkliches Geschick. Je nach Studienrichtung belegen die Studierenden Schweißkurse zum Lichtbogenschweißen und Kurse zum Arbeiten mit der Flamme.

Abschlussbereiche:
- Soziale Aktivität.

Studienbereiche:
- Koch Kellner
- Mechaniker eines Kraftfahrzeugs
- Karosserie
- Metallbauer
- Maurer
- Maurerarbeiten
- Klempner
- Pflegedienste.

Erweiterungsstudium:
- Betriebstechnik.

Sie finden die Schule in Neklanova 1806, Roudnice nad Labem.