Pamatnik Terezin


  • Ausstellungsräume, Ausstellungssaal, ständige Expositionen, Kunstsammlung, thematische Ausstellungen, kulturelle Aktion




Die Gedenkstätte Theresienstadt wurde in Erinnerung an nationales Leiden von Zehntausenden von Menschen im Jahr 1947 erstellt. Als Impuls der wieder erneuerte Tschechoslowakei. Es ist die einzige Institution ihrer Art in der Tschechischen Republik.

Sie können eine Besichtigung reservieren, wir verkaufen hier Souvenirs, buchen eine Archivierung und Bildungsseminare. 
Darüber hinaus führen wir Dokumentarfilme im Kinosaal der Kleinen Festung und im Ghetto-Museum vor. 

Fotografieren ist in den Außenräumen zulässig – in der Kleinen Festung kostenpflichtig, eine Kameraverwendung ist in Außenräumen sowie Innenräumen verboten, es ist möglich nur aufgrund besonderer Genehmigung von der Leitung der Gedenkstätte Theresienstadt, die im Voraus schriftlich vereinbaren werden muss. 

Sie können ständige Expositionen besuchen:
-Theresienstadt 1780-1939
-Die Kleine Festung Theresienstadt 1940-1945
-Die bildende Ausstellung der Gedenkstätte Theresienstadt
-Das Interniertenlager für Deutschen, Die Kleine Festung 1945-1948
-Das Konzentrationslager Litomerice 1944-45

MAGDEBURGER KASERNE:
Ständige Expositionen:
-Die Replik einer Gefangenbarracke aus der Zeit des Ghettos
-Musik im Theresienstädter Ghetto
-Bildende Kunst im Theresienstädter Ghetto
-Dichtkunst im Theresienstädter Ghetto 
-Das Theater in Theresienstadt.

KOLUMBARIUM, ABDANKUNGSHALLEN UND ZENTRALTOTENKAMMER
Ständige Exposition:
-Obsequien im Ghetto und Zentraltotenkammer.
Geöffnet:
-alle Tage im Jahr von 9.00-17.00 Uhr
Schließtage:
24.-26.12., 1.1. 

KREMATORIUM BOHUSOVICE:
Ständige Exposition:
-Mortalität und Beerdigung im Theresienstädter Ghetto.

Die Kleine Festigkeit:
Wintersaison: November – März 8.00 – 16:30 Uhr
Sommersaison: April – Oktober täglich 8.00 – 18.00 Uhr

Ghetto Museum und Magdeburger Kaserne:
Wintersaison: November – März 9.00 – 17.30 Uhr
Sommersaison: April – Oktober 9.00 – 18.00 Uhr

Krematorium:
Samstag: geschlossen
Wintersaison: November – März 10.00 – 16.00 Uhr
Sommersaison: April – Oktober 10.00 – 18.00 Uhr

Kolumbarium, Abdankungshallen und Zentraltotenkammer:
Wintersaison: November – März täglich 9.00 – 17.00 Uhr
Sommersaison: April – Oktober 9.00 – 18.00 Uhr

Bethaus aus der Zeit des Theresienstädter Ghettos und die Replik einer Gefangenbarracke:
Wintersaison: November – März täglich 9 – 17.30 Uhr
Sommersaison: April – Oktober 9.00 – 18.00 Uhr

AKTUELLE ANGEBOTE

Krematorium auf dem jüdischen Friedhof Tschechische Republik

Krematorium auf dem jüdischen Friedhof Tschechische Republik
Unglaublichen 30 000 Opfer wurden im Krematorium des Jüdischen Friedhofs zwischen 1942 und 1945 eingeäschert. Erinnerungen an diese schreckliche Zeit können Besucher jetzt durch eine Dauerausstellung sehen. Durch die Dauerausstellung des Krematoriums auf dem Jüdischen Friedhof des ehemaligen ...

Magdeburger Kasernen Tschechische Republik

Magdeburger Kasernen Tschechische Republik
Durch die rekonstruierten Magdeburger Kasernen der Gedenkstätte Theresienstadt kann man das kulturelle Leben der Menschen im jüdischen Ghetto näher bringen, an die Persönlichkeiten damaliger Zeit erinnern und die Lebensbedingungen der Häftlinge zeigen. Durch den Wiederaufbau der Magdeburger ...

Gebetsraum - ein einzigartiger Raum mit Wandgemälden und Texten Tschechische Republik

Gebetsraum - ein einzigartiger Raum mit Wandgemälden und Texten Tschechische Republik
Ein außergewöhnlicher Eindruck auf seine Besucher macht die einzigartige Synagoge aus der Zeit des ehemaligen jüdischen Ghettos, die mit schönen Wandmalereien und Texten ausgemalt ist. Suchen Sie Stellen, die Menschen mit seiner Vergangenheit und einer kulturellen oder historischen Bedeutung ...

Gedenkstätte Theresienstadt in der Nähe von Leitmeritz, Denkmal für die jüdischen Opfer der NS-Zeit die Tschechische Republik

Gedenkstätte Theresienstadt in der Nähe von Leitmeritz, Denkmal für die jüdischen Opfer der NS-Zeit die Tschechische Republik
Von Zeit zu Zeit ist es notwendig, auch dunkle Seiten unserer Geschichte zu erinnern, lernen aus Fehlern. Ein Teil unserer Geschichte ist auch ein Ort, heutige Gedenkstätte Theresienstadt in der Nähe von Leitmeritz. Die Gedenkstätte Theresienstadt in der Nähe von Leitmeritz ist immer noch ein ...

Gedenkstätte Theresienstadt – besuchen Sie das Nationaldenkmal, die Tschechische Republik

Gedenkstätte Theresienstadt – besuchen Sie das Nationaldenkmal, die Tschechische Republik
Besuchen Sie das nationale Kulturdenkmal Theresienstadt, das als eine Erinnerung an das Leiden von Zehntausenden Menschen im Konzentrationslager aus dem Jahr 1947 entstanden ist. Möchten Sie einen Ausflug machen und Sie wissen nicht wohin? Besuchen Sie einige der Dauerausstellungen der ...

Exposition die Gedenkstätte Theresienstadt  - die Kleine Festung, das Prager Gestapo-Gefängnis die Tschechische Republik

Exposition die Gedenkstätte Theresienstadt  - die Kleine Festung, das Prager Gestapo-Gefängnis die Tschechische Republik
Die Gedenkstätte Theresienstadt – das internationale Kulturdenkmal lädt Sie zu einer Ausstellung der Kleinen Festung (zentrale Gedenkstätte) ein, die als das Prager Gestapo-Gefängnis in Jahren 1940-1945 diente. Im Jahr 1994 wurde es eine Ausstellung über die Geschichte des Polizeigefängnises in ...
NIEDERLASSUNGEN
Ihre Fragen hier
WEBSEITE Pamatnik Terezin
WEBSEITE
Pamatnik Terezin
www.pamatnik-terezin.cz
Adresse

Adresse

Principova alej 304
Terezin 411 55

pamatnik@pamatnik-terezin.cz
+420 416 724 535

Sie finden uns auch hier:

FacebookInstagramTwitterARES
captcha